Digitales Rathaus

Digitales Rathaus

Womit beginnt Digitalisierung? 

Ihre BürgerInnen im Mittelpunkt

Wir glauben, dass nicht die Frage der eingesetzten Technologien für eine erfolgreiche Umsetzung einer Digitale Verwaltung entscheidend ist, sondern primär der Fokus auf die BürgerInnen sowie Unternehmen selbst liegen muss. Dies entspricht auch dem Zielbild des OZG, der die Nutzerinnen und Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Von daher muss Ihre Maxime bei der sukzessiven Umsetzung der digitalen Verwaltung auf eine nutzerfreundliche, unkomplizierte und schnelle Bereitstellung von elektronischen Verwaltungsleistungen und den dazugehörigen Informationen gerichtet sein. Dies setzt u.a. voraus, dass die verschiedenen elektronischen Verwaltungsleistungen und Informationen selbst auch nutzerfreundlich, unkompliziert und schnell verwaltet werden sollten. 

People receiving consultation at government office


Der eGOVernor als digitales Rathaus

Mit Hilfe unseres Redaktionssystems eGOVernor erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Verwaltungsleistungen Ihres Bundeslandes. Diese sind umfassend und rechtssicher dokumentiert und stellen somit eine wertvolle Informationsquelle für BürgerInnen und Unternehmen dar. Die intuitive und schnell erlernbare Benutzeroberfläche des eGOVernors ermöglicht Ihnen u.a.,

  • diejenigen Verwaltungsleistungen auszuwählen, die für Ihre Verwaltung relevant sind,
  • diese bei Bedarf durch Ihre individuellen Verwaltungsleistungen zu ergänzen und
  • das Resultat - Ihr individuelles Leistungsportfolio - mit Zuständigkeiten, Ergänzungstexten und zugehörigen Online-Prozessen zu versehen.

Keine Doppelpflege

Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht damit, ein- und dieselben Sachverhalte

  • auf Ihrer Homepage,
  • über Ihr zuständiges Landessystem im Portalverbund und
  • bei sonstigen Stellen / in sonstigen Portalen

doppelt und dreifach in "nicht interoperable" technische Systeme einzuspeisen. In unserem eGOVernor können Sie an einer einzigen Stelle alle benötigen Informationen pflegen, die im Anschluss über definierte technische Schnittstellen auf Ihrer Homepage ausgespielt und - über Ihr zuständiges Landessystem - in den Portalverbund exportiert werden. 

Digitalisierungsstrategie

Digitalisierung ist Arbeit, und die Einführung einer neuen Online-Lösung ist ein Projekt. Auch wenn die Veröffentlichung Ihres Leistungsportfolios ein notwendiger erster Schritt ist, beschränkt sich eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie nicht darauf, einen Berg von Informationen ins Netz zu stellen. Vielmehr bedarf es einer individuellen Prüfung und ggfs. Anpassung Ihrerseits. Dies kann nicht auf einen Schlag umgesetzt werden sondern bedarf einer Priorisierung, die individuell auf Ihre Ressourcen angepasst ist.

Das Online-Zugangsgesetz mit seinen rund 580 "OZG-Leistungsbündeln" bietet Ihnen einen wertvollen Bezugsrahmen, da es Ihre Aufgabenstellung definiert:

  • Legen Sie im eGOVernor eine Reihenfolge fest, in der Sie diejenigen Leistungsbündel, die Sie betreffen, online stellen möchten. Orientieren sie sich dabei an Fallzahlen, Potenzialen und möglichen Synergien.
  • Benennen Sie zuständige Personen für die Umsetzung und Verwaltung von bestimmten elektronischen Verwaltungsleistungen und
  • entscheiden Sie welches verfügbare Werkzeug zur Realisierung Ihrer jeweiligen Online-Lösung genutzt werden soll. Soll es eine EfA-Anwendung sein? Eine Individuallösung? Ein Prozess aus einer Antrags- und Prozessplattform? Oder vielleicht ein digitales Formular?
  • Beginnen Sie mit der Umsetzung, auch wenn noch nicht alle Fragen geklärt sind. Es wird immer offene Fragen geben!

Vorteile auf einen Blick

  • Einfache und Benutzerfreundliche Verwaltung von elektronischen Verwaltungsleistungen
  • Reduzierung von Doppelpflege
  • Management-Tool für die Digitalisierungsstrategie

Wir als InnoWIS beraten Sie gerne im Kontext Ihrer persönlichen Digitalisierungsstrategie. Ebenso kann auch unser Redaktionssystem eGOVernor beim Management Ihrer OZG-Leistungsbündel auf vielfältige Art und Weise unterstützen.

Falls Sie mehr wissen wollen ... kontaktieren Sie uns!