Datenschutzerklärung

Datenverarbeitung auf den Internetseiten der InnoWIS GmbH

    Die Sicherheit und der Schutz von Daten ist der InnoWIS, Gesellschaft für innovative Web-Informationssysteme mbh, Hindenburgplatz 3, 55118 Mainz, ein besonderes Anliegen. Die InnoWIS erklärt, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), zu beachten.

    Die InnoWIS erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

    • Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite (URL)
    • Browsertyp/-version
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
    • übermittelte Datenmenge
    • Zugriffsstatus (übermittelt, nicht gefunden etc.)

    Diese Daten sind für die InnoWIS nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


    Personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

    Sofern innerhalb der Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.


    Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

    Die InnoWIS wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Sie ist jedoch berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn aus Sicht der InnoWIS der begründete Verdacht besteht, dass von Ihnen übermittelte Inhalte die Rechte Dritter verletzen und diese Dritten die Herausgabe ihrer personenbezogenen Daten verlangen.


    Gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe von Daten

    Soweit die InnoWIS gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird, wird sie Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.


    Mitarbeiter/innen der InnoWIS

    Die Mitarbeiter/innen der InnoWIS sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt lediglich in dem oben beschriebenen Rahmen.


    Cookies

    Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Bei der Nutzung fremder Inhalte über www.innowis.de (z.B. im Fall einer Verlinkung) können gegebenenfalls Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
    (Hinweise zum Umgang mit Cookies siehe https://www.verbraucher-sicher-online.de/thema/cookies)

    Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


    Auskunftsrecht

    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

    Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte der InnoWIS.

    Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.


    Nutzung von Kontaktdaten

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte sowie der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Unsere Philosophie





    Wir  glauben an die Zukunft des Webs sowie vernetzter Medien und Prozesse in der öffentlichen Verwaltung.
    Und wir gestalten diese Zukunft mit.
    Unsere rlpDirekt-Produkte

    Die rlpDirekt-Produktfamilie besteht aus mehreren Modulen, die einander perfekt ergänzen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Bausteine des Erfolgs im eGovernment: